iapp-logo_dtl
KOGNITIVE VERHALTENSTHERAPIE

Grundlagen und Methoden der Kognitiven Verhaltenstherapie

Die kognitive Verhaltenstherapie gehört zu den wichtigsten und erfolgreichsten Verfahren der gegenwärtigen Psychotherapie. Sie bietet ein reichhaltiges Instrumentarium zur Bewältigung seelischer Probleme und Störungen wie z.B. negative Gewohnheiten, Angst- und Zwangsstörungen.

Die kognitive Verhaltenstherapie geht davon aus, dass psychische Belastungen auf destruktiven Gedankenmustern beruhen, die in der Lebensgeschichte erworben wurden. Wenn es gelingt, sie aufzudecken und zu verändern, ist es möglich, störende Symptome zu beseitigen und konstruktive Gedanken, Gefühle und Verhaltensweisen zu entwickeln.

Fotolia_5238014_M
Das Ziel dieser Fortbildung besteht in der Vermittlung von Wissen über die Grundlagen und Vorgehensweisen dieser psychotherapeutischen Disziplin in Theorie und Praxis.

Die Verfahren der Kognitiven Verhaltenstherapie eignen sich sowohl für Beratung und Coaching als auch in der Psychotherapie.



Schwerpunkte dieser Therapie


• Gedanken, Gefühle und Verhalten
• Automatische Gedanken und Funktionen
• Situationsübergreifende Grundannahmen und Glaubenssätze und ihre Rolle bei psychischen Störungen
• Depressionen, Angst- und Zwangsstörungen
• Aufdeckung automatischer Gedanken
• Methoden der Identifizierung destruktiver Überzeugungen und Glaubenssätze
• Entwicklung und Einübung konstruktiver Gedankenmuster

Die Kognitive Therapie stellt somit die aktive Gestaltung des Wahrnehmungsprozesses in den Vordergrund. Nicht die objektive Realität, sondern die subjektive Sicht der Dinge, also die Wahrnehmungsselektion und die Wahrnehmungsbewertung, sind entscheidend für das Verhalten. Affekt und Verhalten sind weitgehend von der Art bestimmt, wie der Mensch die Welt strukturiert.

–> Hier geht's weiter zu "Veranstaltungen und Termine"


"Das Studium hat mich auf einen spannenden und bewußten Weg geführt. Ich freue mich jetzt auf den Abschluß, der wieder einen Neubeginn möglich macht."

Heike Teipel aus Hövelhof